Genuss erfahren

e-motions ist mehr als Radfahren.

Auch die Kulinarik spielt eine wesentliche Rolle im Programm dieses E-Bike-Event. Unter dem Motto „Genuss erfahren“ geht es mit dem E-Bike zu den Logenplätzen am und über dem See. 

Geübte Radfahrer schaffen die Strecke in zwei Stunden – und verpassen dabei aber leider alles, was den Millstätter See Radweg ausmacht. Wer sich Zeit nimmt, wird reichlich belohnt. In vielen Buchten kann man im Trinkwasser des Sees schwimmen oder sich gleich nebenan ein wohltuendes Bad im moorhaltigen Nass des Egelsees gönnen. 

Vom Rad- bzw. Fußweg sind es auch nur ein paar Schritte zu einem Steg aus Felsen, den die Wellen des Millstätter Sees sanft umspülen. Über diese Steine gelangen Radfahrer zur Bank im Millstätter See, die wenige Meter vom Festland entfernt verankert ist. Nach dem Motto „Augenblick, verweile, du bist so schön!“ des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe verspricht dieser Platz Sinnlichkeit und Naturgenuss. Die Bank im Millstätter See lädt auch zum Picknicken ein. 

Kurzum: e-motions und die Region Millstätter See bietet alles, was es für einen aktiven, spannenden und genussreichen Kurzurlaub am Millstätter See braucht.

Mehr zu den Möglichkeiten am Millstätter See gibt es unter www.millstaettersee.com.